Griechenland-Online

Korfu Stadt

Korfus Hauptstadt Kerkyra wurde 2007 von der UNESCO  zum Weltkulturerbe erklärt. Ein Bummel durch die Altstadt führt  über weite Plätze und vorbei an katholischen und griechisch-orthodoxen Kirchen. Der Glockenturm der Hauptkirche von Agios Spyridon überragt die  Stadt.
Ein großes Kirchengebäude in Kerkyra beherbergt die Reliquien des gleichnamigen Schutzpatrons von Korfu.

Die kleinen Gassen der Altstadt sind gesäumt von Boutiquen, Souvenirläden und  Tavernen. In den Gassen und Cafés der Inselmetropole,  auch Korfu-Stadt genannt, herrscht immer reges Treiben.

 

nach oben